Sachwert
Ertragswert / Marktwert
Zeitwert / versicherungstechnischer Zeitwert
Verkehrswert / gemeiner Wert / Marktwert
Buchwert
Rumpfwert
Restwert
Altmaterialwert
Nutzwert
Neuwert / Wiederbeschaffungswert
Anschaffungswert
Reparaturwert / Wiederherstellungskosten
Installationswert und Inbetriebnahmekosten
Der gemeine Wert wird durch den Preis bestimmt, der im gewöhnlichen Geschäftsverkehr nach der Beschaffenheit des Wirtschaftsgutes bei einer Veräußerung zu erzielen wäre. Dabei sind alle Umstände, die den Preis beeinflussen, zu berücksichtigen. Ungewöhnliche oder persönliche Verhältnisse sind nicht zu berücksichtigen.

ZURÜCK