Versicherungsgutachten
Privatgutachten
Schiedsgutachten
Beweissicherung
Gerichtsgutachten
Wertgutachten
Mediation
Computer Forensik
Bei Computer-Forensik handelt es sich um Analyse und Auswertung digitaler Spuren in Computersystemen. In der Regel wird vor der Untersuchung ein forensisches Duplikat erstellt. In Analogie zur Gerichtsmedizin könnte man die Computer Forensik als
Anwendung der Informatik auf jede Art von gespeicherten Daten zum Zweck der Spurensuche und Beweissicherung betrachten. Damit die Ergebnisse (gefundene oder auch gerade nicht gefundene Daten) gerichtlich als Beweise verwertbar sind, gilt es gewisse Prinzipien zu beachten.

ZURÜCK