Messungen und Analysen
Beratung und Optimierung
Consulting
Mediation
IT-Forensik
Was ist ein Consultant / Berater ?
Der Begriff Beratung bezeichnet im Allgemeinen ein Gespräch oder einen anderweitig kommunikativen Austausch (Brief, E-Mail o. ä.) oder auch eine praktische Anleitung, die zum Ziel hat, eine Aufgabe oder ein Problem zu lösen oder sich der Lösung anzunähern. Im psychosozialen Bereich gibt es hierzu auch verschiedene besondere Beratungsmethoden. Meist wird Beratung im Sinne von „jemanden in helfender Absicht beraten“ oder „Ratschläge erteilen“ verwendet.
(Quelle : www.wikipedia.de)

Warum benötigt man einen IT-Consultant?
Sie denken über die Anschaffung einer neuen EDV-Anlage nach oder möchten ein neues Netzwerk planen und aufbauen oder Ihre neue Softwareausstattung erweitern bzw. ändern? Wie sieht es aus mit Ihren Software-Lizenzen? Meine IT-Beratung umfasst u.a. den Ist-Zustand darzustellen und mit Ihnen zusammen den Soll-Zustand zu erarbeiten, die entsprechenden Angebote einzuholen und die Arbeiten zu überwachen und abzunehmen. Ich berate Sie gerne und erstelle Ihnen ein individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes unverbindliches Angebot. Selbstverständlich biete ich Ihnen auch eine Beratung für die Bereiche Telefon, Internetanbindungen (Analog, ISDN, DSL), Webdesign, Netzwerke, Telefonanlagen an.

Welcher Unterschied besteht bei mir zwischen dem Sachverständigen und dem IT-Consultant?
Nicht immer benötigt man eine Sachverständigenleistung, wie z.B. Gutachten oder Forensik.
Aber man möchte trotzdem auf einen Berater zugreifen können, der von dem Bereich, in dem er berät und tätig ist, sehr gute und umfangreiche Fachkenntnisse hat.
Ich bin als Sachverständiger verpflichtet mich regelmäßig weiter zu bilden. Mein Portfolio besteht nicht ausschließlich aus Sachverständigenleistungen. Aber so haben Sie Gewissheit, dass Sie von einem Spezialisten betreut werden.

ZURÜCK